Zuckerschock um drei Uhr früh


Zu den Freuden des Stillens gehört es für mich, nachts um drei, eine kleine Runde im Haus zu drehen. Das Baby schläft wieder, alle anderen Hausbewohner haben noch gute vier Stunden Schlaf vor sich. Man hört nur leise das Ticken der Uhr. Und das Summen des Kühlschranks, aber dazu später. Ich finde nichts seliger und beruhigender als dieses Gefühl der friedvollen Stille.

Damit die Runde aber rund wird muss auch die Küche durchschritten werden und da gibt es immer mal wieder einen Zwischenstopp. Am Kühlschrank. Dem friedlich brummenden. Vermutlich bin ich die einzige Frau, die während der Stillzeit zunimmt – damit das nicht so bleibt, hier das Rezept für eine Art Snack, der im Geschmack an Twix erinnert als er noch Raider hieß und sofort nächtliche Energiereserven auffüllt ….. und für eine stetige Gewichtszunahme sorgt.

Schoko Toffee Schock

Zwei Päckchen Tuc-Kekse (ja, die salzigen)
250 g Butter
250 g brauner Zucker
300 g feine dunkle Vollmilchkuvertüre (gehackt)

Den Backofen auf 160° Vorheizen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech die Tuc-Kekse nebeneinander ausbreiten. Die kurzen Kanten sollten sich leicht überlappen.
In einem kleinen Topf den braunen Zucker schmelzen und mit der Butter zum Toffee einkochen. Vorsicht: Diese Mischung wird sehr heiß!
Das Toffee über die Kekse gießen, verstreichen, und das Blech für etwa 5 Minuten in den Backofen schieben.
Herausnehmen, mit den Schokoladenstückchen bestreuen und wieder zurück in den nun ausgeschaltetetn!! Ofen stellen. Nach drei Minuten müsste die Schokolade geschmolzen sein und kann mit einem langen Messer glatt gestrichen werden. Kurz draußen abkühlen lassen, danach in den Kühlschrank stellen. In kleine Stücke schneiden und im Kühlschrank abgedeckt aufbewahren.

Join the List

Comments

  1. herzlichen glückwunsch zum nachwuchs und NEIN du bist nicht die einzige die zugernommen hat bzw nimmt während des stillens ICH AUCH *schief* bin immer ganz traurig wenn die anderen im stillcafe sagen das sie beim stillen so abgenommen haben

    grüßchen

  2. uhhh ganz schlecht…bin grad am bloghüpfen um mich von meinem hunger abzulenken und lande doch glatt bei diesem beitrag*seufz* ich befürchte jetzt muss das nutella-glas her halten*lach*

    lg
    jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Latest from Instagram

Copyright © 2017 · Theme by 17th Avenue